Therapeutisches Zaubern®

zaubern-overlay

moglichHerzlich Willkommen in der zauberhaften Welt des Therapeutischen Zauberns.

Seitdem ich das Therapeutische Zaubern® in meine Arbeit integriere, bekomme ich kraftvolle und hoffnungsvolle Rückmeldungen von  Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren. Das erlaubte Spiel mit Illusionen macht viel Spaß und übt auf Groß und Klein einen großen Reiz aus. Wir tauchen in magischer Atmosphäre in eine andere Welt ein und verbinden bei den Zauberkunststücken zum Beispiel das Lösen von Aufgaben, Krisen und Problemen. Auch Lösungsprozesse können dabei in Gang gesetzt werden.

Außerdem fördert das Zaubern die unterschiedlichsten Fähigkeiten – zum Beispiel:

  • die Feinmotorik
  • das Konzentrationsvermögen
  • die Fähigkeit, Handlungen zu planen und bis zum Ende durchzuführen
  • bei an Demenz erkrankten Menschen den Erhalt der noch vorhandenen geistigen Fähigkeiten und die Aktivierung des emotionalen Erlebens
  • und es trägt zur Persönlichkeitsentwicklung bei

Beim Therapeutischen Zaubern® nehmen die  Zauberlehrlinge positiv Kontakt zu anderen auf und können die wunderbare Wirkung spüren,  positiv im Mittelpunkt zu stehen.

Einsatzbereiche

Therapeutisches Zaubern® ist vielseitig einsetzbar und als unterstützendes Angebot von großem Wert in so unterschiedlichen therapeutischen Settings wie den folgenden:

  • in der Praxis für Logopädie, Ergotherapie und Heilpädagogik
  • in der psychotherapeutischen Praxis für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen
  • in Familienberatungsstellen
  • in ärztlichen Praxen im Umgang mit Behandlungsphobien; Complianceförderung
  • in der Suchtberatung bei Selbstunsicherheit, Selbstwertproblematik
  • im Krankenhaus zur Bewältigung der aktuellen psychischen Belastungssituation
  • in der Nachsorge von schweren körperlichen und seelischen Erkrankungen, z.B. bei Schlaganfallpatienten
  • in einer Zaubergruppe mit Kindern und auch bei an Demenz erkrankten Menschen

Durch die Kombination aus Zaubern und verzaubert werden entstehen in den unterschiedlichsten therapeutischen Settings sehr einzigartige Momente, die es ermöglichen, individuell auf das Gegenüber einzugehen, zu ermutigen, Neues zu wagen und zu lernen.

Auch in der Gruppenarbeit ist das Therapeutische Zaubern® ein Gewinn. Wenn hier die Klienten, die Patienten, die Kunden selbst zum Zauberlehrling werden und ihre Künste und neu erworbenen Fähigkeiten ihrer Familie, Angehörigen, oder Freunden präsentieren. Das Einstudieren und die Präsentation stehen hierbei im Mittelpunkt, was mit einem großen Beifall belohnt wird.